Regionalzeitungen auch online wichtigste Quelle für lokale News

Mehr als jeder vierte Internetnutzer informiert sich über das lokale Geschehen aus den Online-Ablegern von Regionalzeitungen. Einer von fünf nutzt dazu aber auch lokale oder hyperlokale Blogs. Das geht aus einer repräsentativen Studie von Bitkom Research hervor, für die das Unternehmen 1.023 Internetnutzer ab 14 Jahren befragt hat.

Lokalnachrichten

Erstaunlichstes Ergebnis der Befragung dürfte die Zahl der Nutzer sein, die sich über lokales Geschehen überhaupt nicht online informieren: Mehr als vier von zehn Internetnutzern beschäftigen sich online nicht mit örtlichen Nachrichten. Auch deshalb sehen sich lokale Angebote großen wirtschaftlichen Herausforderungen gegenüber.

Comments are closed.