Endlich Links: Instagram Stories bekommen neue Funktionen

Bei der Veröffentlichung von Instagram Stories können Nutzer eine Reihe neuer Funktionen verwenden. Die optisch auffälligste Neuerung dürfte die Boomerang-Funktion sein: Mit ihr kann der Nutzer Mini-Videos aufzeichnen, die dann in Endlosschleife vorwärts und rückwärts laufen.

Für Medienverantwortliche wichtiger dürften aber zwei andere neue Möglichkeiten sein: Ab sofort ist es innerhalb von Instagram Stories möglich, per @[Benutzername] einzelne Nutzer namentlich zu erwähnen. Rezipienten der Story können dann per Antippen dessen Profil aufrufen.

Lang gewartet haben viele Medienverantwortliche aber wohl vor allem auf die Möglichkeit, von ihren Stories aus auf die eigene Publikation zu verlinken. Das ist jetzt – eingeschränkt – möglich. Bislang können Nutzer mit verifizierten Benutzerkonten Links in ihren Stories verwenden. Die verlinkten Inhalte öffnet Instagram dann allerdings (noch?) nicht im Standard-Browser des Mobilgeräts, sondern in einem App-internen Browser.

Comments are closed.