Mehr als ein zweites Second Life? Meta bringt VR-Netzwerk Horizon Worlds nach Deutschland

Mehr als ein zweites Second Life? Meta bringt VR-Netzwerk Horizon Worlds nach Deutschland

Eines muss man Mark Zuckerberg lassen: Wenn er sich etwas in den Kopf gesetzt hat, dann zieht er es durch. Auch wenn ihm von allen Seiten gesagt wird, es sei eine Schnapsidee. So wie seine Vision eines Metaverse, eines virtuellen Universums, in dem Menschen künftig arbeiten, spielen, leben sollen. Mit dem sozialen Netzwerk Horizon Worlds (https://horizon.meta.com/), das Meta jetzt unter anderem auch in Deutschland startet, will er der Verwirklichung des Metaverse einen großen Schritt näher kommen.

Erinnert sich noch jemand an Second Life (https://secondlife.com/), das in den späten 2000ern Furore machte? Länder richteten dort Botschaften ein, die virtuelle Welt wurde zweite Heimat von Unternehmen, Kirchen, Rockbands. Und dann war der Hype vorbei. Der Hype kam noch einmal zurück, 2020. Im Jahr 2022 loggten sich monatlich noch rund 900.000 Nutzer ein.

Mit einer vergleichbaren Anzahl aktiver Nutzer kann Meta-Boss Zuckerberg nicht zufrieden sein. Welchen Mehrwert die Horizon Worlds gegenüber Second Life bieten sollen, erschließt sich mir allerdings nicht. In einem der Videos, mit dem Meta das VR-Netzwerk bewirbt, wird immerhin ziemlich viel geballert. Das kann ich aber bei Bedarf auch in jeder beliebigen Nachrichtensendung sehen.

Zum Hintergrund: Meta startet sein VR-Netzwerk Horizon Worlds in Deutschland. Nutzer können virtuelle Welten erschaffen und als Avatare interagieren. Horizon Worlds soll den Metaverse-Hype neu entfachen. Auch in anderen Ländern, wie Österreich, der Schweiz und dem Vereinigten Königreich, wird die Plattform eingeführt. Ab 13 Jahren können Nutzer teilnehmen. Meta verspricht eine sichere Nutzung, trotz vergangener Kritik an Kinderschutzmaßnahmen. Die Plattform wird für VR-Headsets, Mobilgeräte und das Web verfügbar sein. Ob der Metaverse-Hype zurückkehrt, bleibt abzuwarten (Quelle: OnlineMarketing.de).

Hol dir den ChatGPT-Leitfaden mit Sofort-Erfolg
– und verpasse keine Neuigkeiten mehr!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.